Drei Pfade am Volkenberg

WW Hemberg 09 WW Hemberg 01 WW Hemberg 02

Info

WW Fuchs Logo

Weglänge:                          ca.5,5 km

Gehzeit:                             ca. 1,5 Std

Start / Ziel:                        Wander-Parkplatz am Hemberg / Volkenberg

 Informationen:                 Wandertafel am Parkplatz Hemberg / Volkenberg
                                      
                                       

Besonderheiten:                 Naturlehrpfad,

Angelegt/Betreut:              Zweckverband Naherholung des Landkreises Würzburg, 1972

Karte

WW Map Fuchs-web

WW Hemberg 03 WW Hemberg 05 WW Hemberg 08

Info

WW Fichte Logo

Weglänge:                         ca. 9,5 km

Gehzeit:                             ca. 2,5 Std

Start / Ziel:                        Wander-Parkplatz am Hemberg / Volkenberg

 Informationen:                 Wandertafel am Parkplatz Hemberg / Volkenberg
                                       
                                       

Angelegt/Betreut:              Zweckverband Naherholung des Landkreises Würzburg, 1972

Karte

WW Map Tanne-web

WW Hemberg 07 WW Hemberg 04 WW Hemberg 06

Info

WW Eule Logo

Weglänge:                         ca. 4,5 km

Gehzeit:                             ca. 1,25 Std

Start / Ziel:                        Wander-Parkplatz am Hemberg / Volkenberg

 Informationen:                Wandertafel am Parkplatz Hemberg / Volkenberg
                                        
                                       

Angelegt/Betreut:              Zweckverband Naherholung des Landkreises Würzburg, 1972

Karte

WW Map Eule-web

 

 

 

 

 

Wusstest Du schon?

… dass die auf der Leinacher Flur befindlichen Schwarzkiefernforste zu den größten derartige Baumbeständen Deutschlands gehören? Sie wurden zwischen 1883 und 1911 auf den vielfach kahlen Bergen angepflanzt. Bei dieser Aktion haben in Oberleinach auch Schulkinder unter ihrem Lehrer Claus Schnabel mitgewirkt.aus der Leinacher Chronik von Christine Demel

wandertipp